Trinkschoki für Groß und Klein

Aktualisiert: 31. Mai 2020

Einfach mal den fertigen Kakao im Supermarkt stehen lassen und deine Trinkschokolade selbst machen: Super einfach und schmeckt bestimmt der ganze Familie (und gesünder ist sie auch noch :)) .



Du brauchst:

3 EL Kakaopulver, 3 EL geriebene Zartbitterschokolade, opional einen EL Kokosblütenzucker, eine Prise Zimt und etwas Vanillemark.


Vermische das Kakaopulver mit der gerieben Schokolade, dem Kokosblütenzucker, Zimt und Vanille. Bring die Mischung mit Milch oder einer Milchalternative zum Kochen bis sich die Schokolade ganz aufgelöst hat. Jetzt nur noch auf der Couch gemütlich machen und am besten warm genießen.


Für die extra cremige Variante: Rühre einen TL Mandelmus in die Schoki.


Geht auch gut vegan: nimm vegane Zartbitterschokolade und koche die Mischung in Hafer - oder Mandelmilch auf.


Tipp: in ein Glas gefüllt und noch mit essbaren Blüten dekoriert kann man das Trinkschoki-Pulver auch gut verschenken.


42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen