top of page

Meditation für mehr Dankbarkeit

Dankbarkeit üben ist ein wundervolles Tool seinen Fokus auf all die Dinge zu richten, die man im Leben hat, auf die Fülle die einen umgibt.




Wegzugehen von negativen Gedanken, weg davon, seinen Fokus nur auf das zu richten, was gerade nicht gut ist. Übe Dankbarkeit und du wirst merken, dass du ausgeglichener bist. Dass dein Selbstwertgefühlt steigt und du Gefühle wie Neid, Ärger oder Eifersucht verringern kannst. Danke sagen, für das was du hast, das was du erreicht hast, danke sagen für alle zukünftigen Ereignisse in deinem Leben .


Für die Meditation suchst du dir am Besten einen ruhigen Platz, wo du etwa 15 Minuten ungestört sein kannst. Finde einen bequemen Sitz und schließe deine Augen....




Viel Spaß beim Meditieren!


Namaste,


deine Anne


28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Komentáře


bottom of page